Hochzeit sind kostspielige Funktionen zu planen, und Optionen im Gegensatz zu den üblichen Hochzeitsblumenbündeln können Ihre Ausgaben senken. Bei Hochzeiten, die normalerweise zwischen 20.000 und 25.000 US-Dollar kosten, werden alle Aspekte der Hochzeit geprüft, und es werden Maßnahmen zur Kosteneinsparung gewählt. Hochzeitsblüten kosten normalerweise 1.100 US-Dollar für eine Hochzeit und schwanken in Abhängigkeit von den lokalen Kosten, dem Umfang der Blütenentscheidungen und der Saison.

An dem Punkt, an dem Sie an einen Hochzeitsstrauß denken, klingeln zwei Hauptentscheidungen – der herkömmliche Tränenstrauß und der runde Strauß. Es gibt zahlreiche verschiedene Entscheidungen in Bezug auf die Auswahl eines Hochzeitsstraußes, und wir werden jeden einzelnen ansprechen.

Für einfache, ungezwungene Hochzeiten in der Gegenwart werden zahlreiche Damen nur ein paar Blütenstiele pflücken. Die Brautjungfern haben vielleicht erst seit einiger Zeit eine einsame Rose (mit oder ohne Streifen), während die Dame der Stunde seit einiger Zeit drei Rosen mit Spitze hat. Diese unkomplizierte und exquisite Entscheidung richtet sich im Allgemeinen an die Sammeltische, an denen seit einiger Zeit eine Einzelgänger-Rose in einem Glas auf jedem Tisch steht. Die seit einiger Zeit stammenden Rosen der Dame der Stunde und die Brautjungfern können dann auf dem Kopftisch verwendet werden, um den Look zu vervollständigen.

Bescheidenere Hochzeiten berücksichtigen kleine Blumenbündel, und unter diesen Umständen hat die Dame einige Entscheidungen. Ein Kreisverkehr Posy oder Posy mit Streifen ist eine anständige Entscheidung. Ein Blumenstrauß ist per Definition eine kleine Packung Blüten. Ein runder Blumenstrauß ist der Punkt, an dem die Blüten in einem Kreisverkehr geformt werden, oder der Blumenstrauß kann eine normale kleine Blütenpackung sein. Beide Strumpfstile können mit Streifen betont werden oder nicht, doch regelmäßig hebt eine Spitze in den Hochzeitsfarben das Rosenbouquet hervor. Diese Posys können auf dem Kopftisch als Highlights verwendet werden, und vergleichbare Blütenschwerpunkte können auf den Bankettsaal-Tischen verwendet werden.

Mittelgroße Hochzeiten funktionieren regelmäßig bewundernswert mit einem Schuss Blüten. Eine “Dusche”, wie sie angedeutet wird, ist im Allgemeinen eine Menge von seit einiger Zeit stammenden Blüten, die seitlich am Arm gehalten werden, während die Dame den Weg entlang spaziert. Blumenspritzer können aufrecht gehalten werden und werden in jedem Fall in der Regel mit Streifen ergänzt. Hochzeitsblüten entsprechen normalerweise dem ausgewählten Hochzeitsstraußstil. In dieser Situation würden die Sammeltische Blumenspritzer in einem Glas haben. Die Blütenduschen der Dame der Stunde und der Brautjungfern können als Schmuck auf dem Kopftisch verwendet werden.

Größere Hochzeiten haben in der Regel einen extremeren Rosenstrauß, und die beispielhafte Entscheidung ist der Tränenstrauß oder der folgende Tränenstrauß. Der Zustand dieses Straußes ähnelt einer auf den Kopf gestellten Träne – riesig und oben voll, die sich nur zu ein paar Blüten zusammenzieht. Eine folgende Träne “läuft” weiter nach unten als das beispielhafte tränengeformte Bouquet. An dem Punkt, an dem Paare diese Art von Blumenstrauß pflücken, werden die Rosen zum Sammeln von Hochzeiten im Allgemeinen ähnlich luxuriös sein, mit riesigen Trompetengläsern, die atemberaubende Blütenduschen enthalten.

Dies sind die beispielhaften Entscheidungen für einen Hochzeitsrosenstrauß, und der Ausgabenplan ist nicht der Hauptfaktor, um diese Entscheidung zu treffen – die Dame von der Statur und dem Konstrukt der Stunde wird ebenfalls einen Job übernehmen. Eine unscheinbare Dame wählt einen bescheideneren Blumenstrauß als eine Dame der Stunde, die eine größere Größe hat. Der Schlüssel besteht darin, das richtige Gleichgewicht im allgemeinen Erscheinungsbild zu finden. Für den Fall, dass eine Dame der Stunde einen unkomplizierten Rosenstrauß auswählt, kann sie ein detaillierteres Outfit haben, um ein allgemeines Aussehen zu erhalten, das angepasst ist und nicht konkurriert.

Unabhängig davon, welche Rosenstraußentscheidung die Dame treffen mag, haben die Brautjungfern normalerweise eine bescheidenere Form eines ähnlichen Blumenstraußstils – doch wie bei allen Blütenentscheidungen ist dies alles andere als eine starre Richtlinie. Es gibt viele Hochzeitsblumenspezialisten und Hochzeitsbotaniker, die eine einzigartige Mischung dieser beispielhaften Blütenentscheidungen getroffen haben. Zu dem Zeitpunkt, an dem die Dame bereit ist, einen Blumenverkäufer zu beschäftigen, ist es unbedingt erforderlich, einen vollständigen Überblick über den Blütenbedarf zu haben und eine vollständige Dollarsumme zu planen. Wenn sie dies dem Blumenspezialisten mitteilen, geben sie Empfehlungen ab und helfen der Dame bei der Auswahl der idealen Hochzeitsblüten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *